Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Schwein
Schmoren
Camping
Lactose
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Gyrospfanne

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.08.2009 372 kcal



Zutaten

für
500 g Schweinefleisch, nach Gyros-Art gewürzt
2 Paprikaschote(n), bunte
1 kleine Zwiebel(n)
1 TL, gehäuft Brühe, instant
200 ml Wasser
1 Becher Sahne oder Schmand
etwas Kräuter, frische (z. B. Petersilie, Dill)
etwas Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
372
Eiweiß
24,44 g
Fett
28,61 g
Kohlenhydr.
4,85 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Gyrosfleisch in etwas Öl anbraten, bis es schön kross ist. Die Zwiebel klein schneiden und mitbraten.

Die Paprikaschoten in Würfel oder Streifen schneiden und ebenfalls mitbraten. Die Brühe drüberstreuen und mit Wasser ablöschen. Alles ca. 15 Minuten schmoren lassen.

Erst zum Schluss die Sahne und die Kräuter dazugeben und nur kurz mitkochen. Dazu passen sehr gut Reis und Salat oder Spätzle.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Julinika

Das war sehr lecker! Wir hatten Reis dazu. Vielen Dank für das Rezept.

19.12.2018 17:03
Antworten
MHengst

Hallo, sehr lecker. Allerdings habe ich die Brühe und das Wasser weggelassen weil das Gyrosgeschnetzelte schon genug Flüssigkeit hatte. Haben wir mit Baguette und Tzatziki gegessen. LG

17.10.2017 08:59
Antworten
Kügelchen74

Sehr sehr lecker, gab es heute, allerdings ohne Paprika. LG Tina

24.07.2014 16:37
Antworten