Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.08.2009
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 131 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Liter Milch
Banane(n)
Äpfel, evtl.
 etwas Zimt
 etwas Kakaopulver
 n. B. Haferflocken (Schmelzflocken!)
 etwas Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch heiß werden lassen und in der Zwischenzeit das "Miasl" zubereiten. Dafür die Bananen in nicht zu dicke Stücke (Scheiben) und die Äpfel in Würfel schneiden. Die gewürfelten Äpfel mit Zimt bestreuen.

Dann die Früchte in eine Schüssel geben und die heiße Milch darüber gießen. Je nach Wunsch Kakaopulver hinzugeben und vorsichtig die Haferflocken in die Mischung geben - Vorsicht, nicht zu viele, da sonst alles zu dickflüssig und zu breiig wird. Am besten umrühren, kosten und dann evtl. noch Flocken zugeben. Dann evtl. mit etwas Zucker nachsüßen.

Am besten das Ganze in einer großen Schüssel servieren aus der alle mit den Löffeln rauslöffeln, oder in kleine Schüsseln verteilen. Achtung: Ist ziemlich sättigend!

Das war meine Leibspeise als Kind und heute auch noch manchmal, wenn mir nach was Süßem ist.