Rosmarinspieße mit Lammfilet

Rosmarinspieße mit Lammfilet

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 29.08.2009



Zutaten

für
8 Lammfilet(s)
8 Zweig/e Rosmarin, lange, dünne
4 große Knoblauchzehe(n)
40 g Butterschmalz
Jodsalz
Pfeffer, aus der Mühle
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Lammfilets in je 4 Stücke schneiden. Rosmarinzweige waschen und trocknen, die unteren Enden gut anspitzen. Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden. Lammfiletstücke abwechselnd mit Knoblauchscheiben auf Rosmarinzweige schieben, mit Pfeffer bestreuen.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Rosmarinlammspieße darin auf jeder Seite zwei Minuten braten. Anschließend salzen und pfeffern. Je zwei Spieße auf einem Teller servieren.

Dazu passen grüne Bohnen und Kartoffelgratin.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.