Bewertung
(49) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
49 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.09.2003
gespeichert: 1.080 (1)*
gedruckt: 17.658 (18)*
verschickt: 154 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.608 Beiträge (ø0,62/Tag)

Zutaten

250 g Butter, weiche
200 g Zucker (Puder- oder Feinkristallzucker)
1/2 Pck. Vanillezucker
Ei(er), die Dotter davon
1 EL Milch
2 EL Rum
350 g Mehl, griffig
1/2 Pck. Backpulver (= 2 gestrichene Tl)
Ei(er), das Eiklar davon
1 Prise(n) Salz
  Zitrone(n) - Schale, abgerieben.
1 kg Aprikose(n), Marillen oder anderes Obst.
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die zimmerwarme Butter sehr gut schaumig rühren, dann den Zucker, Vanillezucker und die 6 Eidotter einzeln einrühren. Milch, Rum, Zitronenschale dazu geben. Zum Schluss das mit Backpulver versiebte Mehl und den festen Eischnee der 5(!)Eiklar abwechselnd kurz unterrühren.
Diese Masse auf ein sehr gut gebuttertes und bemehltes Backblech streichen und mit halbierten und entkernten Marillen (mit der Hautseite nach unten) belegen.
Bei Mittelhitze ca.35-40 Minuten backen.(Nadelprobe machen!)
Mit Staubzucker bestreut servieren!