einfach
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Sommer
Trennkost
Vegetarisch
Vollwert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gemüsespaghetti

mit Vollkornnudeln

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.08.2009



Zutaten

für
400 g Spaghetti, (Vollkornspaghetti)
Olivenöl
1 Zwiebel(n)
2 Karotte(n)
1 Zucchini
1 Paprikaschote(n), rot
1 kleiner Knollensellerie
2 Gewürzgurke(n)
1 EL Butter
1 Schuss Weißwein
¼ Liter Sahne
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Cayennepfeffer
1 Prise(n) Muskat
1 Tasse Kräuter, gemischte, gehackte (Kerbel, Petersilie, Schnittlauch)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Vollkornspaghetti in reichlich Salzwasser mit etwas Öl bissfest garen, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen und bereitstellen.

Zwiebel, Karotten, Zucchini, Paprikaschote und Sellerie putzen und in feine Streifen schneiden. Die Essiggurken ebenfalls in Streifen schneiden.

Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse darin unter ständigem Rühren anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und mit der Sahne auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskat kräftig würzen und die Sauce etwas einreduzieren.

Die Spaghetti unter die Sauce ziehen und wieder heiß werden lassen. Nochmals kräftig abschmecken, dekorativ anrichten, mit den gehackten Kräutern bestreuen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.