Deutschland
Eintopf
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Schnell
Schwein
Studentenküche
Winter
einfach
gekocht
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Feuerkartoffeln

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 27.08.2009



Zutaten

für
4 m.-große Kartoffel(n), mehlig kochende
4 m.-große Zwiebel(n)
4 m.-große Bockwürste, am besten im Naturdarm
200 g Speck, gewürfelt
3 EL Öl
1 TL Paprikapulver
1 TL Currypulver
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
½ TL Muskat
1 Liter Fleischbrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Min. Gesamtzeit ca. 25 Min.
Kartoffeln und Zwiebeln in Würfel schneiden, die Bockwürste in Scheiben.

Öl in einem hohen Topf erhitzen. Die Bockwürste und den gewürfelten Speck darin anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und glasig anschwitzen. Dann die Kartoffeln dazugeben und alles richtig heiß werden lassen. Unter ständigem Rühren die Gewürze in der Reihenfolge, wie sie im Rezept aufgeführt sind, dazugeben.

Mit der Fleischbrühe ablöschen, zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze kochen, bis die Kartoffeln gar sind und der Eintopf sämig wird.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.