Quarkpuffer mit Beerensoße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 27.08.2009



Zutaten

für
250 g Kartoffel(n), mehlig
100 g Magerquark
1 kleines Ei(er)
1 EL Mehl, Type 1050, oder ein anderes
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Zimt
etwas Zitronenschale, abgerieben
Süßstoff, eventuell
1 EL Öl

Für die Sauce:

150 g Beeren, gemischte, TK oder frisch
½ TL Honig
1 Msp. Vanille

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Kartoffeln kochen, pellen und anschließend fein reiben (geht auch mit Kartoffeln vom Vortag). Mit Quark, Ei, Mehl, Salz, Zimt und Zitronenschale mischen. Mit Süßstoff abschmecken.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Teigportionen esslöffelweise einfüllen und auf beiden Seiten braten. Die fertigen Küchlein auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Für die Sauce die Beeren erhitzen, den Honig und das Vanillemark hinzufügen und alles verrühren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.