Spaghetti mit Minzsoße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 26.08.2009



Zutaten

für
1 Topf Minze oder Basilikum
3 Knoblauchzehe(n)
40 g Parmesan
60 g Pinienkerne
10 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
400 g Spaghetti
Salzwasser
200 g Kirschtomate(n)
3 Lammfilet(s) (à ca. 100 g)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Minzeblätter abzupfen. Die Tomaten vierteln. Den Knoblauch grob hacken. Minze, Knoblauch, Käse und Pinienkerne pürieren. Nach und nach 8 EL Öl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spaghetti wie gewohnt im Salzwasser kochen.

2 EL Öl erhitzen, die Lammfilets darin rundherum in 3 - 4 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Die Tomaten im Bratfett kurz anschwitzen. Die Spaghetti abgießen und mit 2 - 3 EL Minzsoße mischen.

Das Lamm in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den Spaghetti und den Tomaten auf Teller geben. Die restliche Minzsoße dazu reichen.

Tipp: Anstatt der Minze kann auch Basilikum verwendet werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.