Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2009
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 132 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), 2 rot, 2 gelb, geviertelt, entkernt, quer in 5mm Streifen geschnitten
Zwiebel(n), geschält, halbiert, in Streifen geschnitten
Kartoffel(n), geschält, in mundgerechte Würfel geschnitten
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
4 EL Olivenöl
4 Scheibe/n Kochschinken, quer in 3 Tranchen geschnitten, dann in ca. 1 cm Streifen geschnitten
Tomate(n), (Marzano), in 1 1/2 cm große Würfel geschnitten
1 dl Rotwein
1/2 TL Hühnerbrühe (Paste)
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  Koriander, aus der Mühle
1/2 TL Petersilie, fein gehackt
1/2 TL Schnittlauch, fein gehackt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer hohen weiten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Kartoffelwürfel hineingeben und leicht anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und anbraten. Den Knoblauch hinzufügen, leicht anrösten. Jetzt die Paprikaschoten dazugeben, gut mischen. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Mit dem Wein ablöschen. Die Bouillon dazugeben, rühren, zudecken und leicht simmern lassen, bis das Gemüse gar ist.

Abschmecken und dann die Tomaten und den Schinken dazugeben und alles mischen. Ohne Deckel nur noch heiß werden lassen. Petersilie und Schnittlauch darüber streuen.

In vorgewärmten Suppentellern anrichten und mit frisch geriebenem Parmesan und Baguette servieren.