Quarkpfannkuchen

Quarkpfannkuchen

Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 16 Pfannkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 26.08.2009 150 kcal



Zutaten

für
2 Ei(er)
4 EL Honig
500 g Magerquark
175 g Mehl
½ Pck. Backpulver
8 EL Paniermehl
60 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Eier in eine Schüssel aufschlagen. Den Honig dazugeben. Mit einem Schneebesen schaumig rühren. Den Quark zugeben und unterschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Solange rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Das Paniermehl in einen Teller geben. 1 EL voll Teig in einen Teller geben. Den Teller hin- und herwenden, bis der Teig völlig von Paniermehl bedeckt ist. Auf diese Weise kleine Pfannkuchen formen.

Ein Stück Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Pfannkuchen hineingeben und von beiden Seiten goldbraun backen. Dazu passt Marmelade oder Vanillesoße.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.