Bewertung
(9) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2009
gespeichert: 126 (2)*
gedruckt: 1.102 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.05.2009
206 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

100 g Zwiebel(n)
8 kleine Putenschnitzel, dünne
3 EL Öl
  Salz und Pfeffer
400 g Champignons, kleine weiße
1 EL Tomatenmark
200 g Tomate(n), stückig, aus der Dose
1/8 Liter Waldpilzfond, aus dem Glas
1 TL Kräuter der Provence
Knoblauchzehe(n), durchgepresst
500 g Bandnudeln
1 Bund Petersilie, glatt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Putenschnitzel in einer Pfanne im heißen Öl von jeder Seite 2-3 Minuten braten, mit etwas Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen.
Zwiebeln und Champignons im heißen Bratfett 2 Minuten braten, das Tomatenmark dazugeben und 1 Minute mitrösten. Mit dem Tomatenragout und dem Pilzfond auffüllen, die Kräuter der Provence und den Knoblauch dazugeben, 8-10 Minuten einkochen lassen.

Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Die Petersilie hacken und unter die Soße rühren, die Soße würzen. Die Schnitzel anrichten und mit der Champignonsauce und den Nudeln servieren.