Erdbeer - Tiramisu - Schnitten


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

75 Min. normal 25.08.2009 300 kcal



Zutaten

für
2 m.-große Ei(er) und 1 Prise Salz
100 g Zucker und 3 TL extra
3 Pck. Vanillinzucker
50 g Mehl
15 g Speisestärke
1 TL Backpulver
800 g Erdbeeren
125 g Mascarpone
125 g Magerquark
500 g Schlagsahne
1 Pck. Tortenguss
1 Pck. Sahnesteif
Kakaopulver
Fett und Mehl für die Fettpfanne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 15 Minuten
Eine Hälfte einer Fettpfanne (32 x 39 cm) fetten und mit Mehl bestäuben. Mit einer Schiene aus mehrfach gefalteter Alufolie in der Mitte abtrennen.

Die Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 50 g Zucker und 1 Pck. Vanillinzucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver darauf sieben und unterheben.

Den Teig auf die Hälfte der Fettpfanne streichen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 175°C) ca. 12 Minuten backen, danach auskühlen lassen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Den Biskuit auf 1 Platte setzen und einen Backrahmen oder einen Rand aus mehrfach gefalteter Alufolie (ca. 6 cm hoch) darum schließen.

Den Mascarpone mit Quark, 50 g Zucker und 2 Pck. Vanillinzucker kurz verrühren. 100 g Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme auf den Biskuit streichen und mit den Erdbeeren belegen. Die Torte ca. 1 ½ Stunden kalt stellen.

Das Gusspulver mit 2 TL Zucker mischen. ¼ l kaltes Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen lassen. Kurz abkühlen lassen. Von der Mitte aus mit einem Esslöffel auf den Erdbeeren verteilen. Die Torte nun nochmal ca. 30 Minuten kalt stellen.

400 g Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger und 1 TL Zucker einrieseln lassen. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Sahnetuffs dicht an dicht auf die Erdbeeren spritzen. Nochmal ca. 30 Minuten kalt stellen.

Die Schnitten kurz vorm Servieren dick mit Kakao bestäuben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sila3107

Sehe gerade, dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.., dabei ist es so lecker. Machs allerdings in einer runden 26er Form. Lieblingskuchen meiner family! Volle Punktzahl!

07.12.2020 11:25
Antworten