Dessert
Frucht
Früchte
gekocht
Salat
Süßspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Haselnuss - Grieß - Flammeri mit frischem Obstsalat

mit Alkohol

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 25.08.2009



Zutaten

für
500 ml Milch
1 Prise(n) Salz
¼ TL Zitrone(n), unbehandelt, abgerieben
75 g Grieß
3 Ei(er)
80 g Zucker
1 Prise(n) Vanillepulver
2 EL Haselnüsse, gemahlen
2 Birne(n)
150 g Weintrauben, rote
2 EL Honig, flüssiger
2 EL Orangenlikör
einige Minze - Blättchen zum Garnieren
Zucker und Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Die Milch mit einer Prise Salz und der Zitronenschale in einem Topf erhitzen. Den Grieß einrühren und unter Rühren quellen lassen. Den Topf vom Herd nehmen.

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 40 g Zucker und der Vanille verrühren und unter den Grieß heben, ebenso die gemahlenen Haselnüsse. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unterheben.

4 Förmchen kalt ausspülen und den Grieß hineinfüllen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Inzwischen die Birnen schälen, entkernen und würfeln. Die Trauben waschen, halbieren und die Kerne entfernen.

Die Birnenwürfel und Trauben mit Honig und Orangenlikör mischen und mit Minzeblättchen auf 4 Tellern anrichten. Die Flammeris darauf stürzen und mit Zucker und Zimt bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.