Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2009
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 351 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.07.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Beutel Reis
 n. B. Gemüsebrühe
2 m.-große Aubergine(n)
8 m.-große Tomate(n), evtl. gehäutet
2 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Paket Kräuterfrischkäse
1 Bund Petersilie, glatte
  Gewürzsalz (Tomate-Mozzarellasalz)
 etwas Öl zum Braten
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis in Gemüsebrühe kochen. Die Zwiebeln in Viertel schneiden dann in Viertel ringe und in einer Pfanne in etwas Öl anschwitzen. Den Knoblauch durch die Presse drücken und zufügen.

Dann die Tomaten vierteln und klein schneiden, mit Mozzarella-Tomatensalz vorwürzen und zu den Zwiebeln geben. Die Auberginen waschen, vierteln und in Stückchen schneiden. In einer separaten Pfanne mit Öl anbraten. Wenn sie noch etwas Biss haben, zu den Tomaten geben.

Den gekochten Reis zugeben und das Päckchen Kräuterfrischkäse unterrühren. Die glatte Petersilie klein schneiden und zum Schluss unterheben. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Wir essen dazu Zaziki und frisches Fladenbrot. Einfach und lecker!