Lammspieße mit Lorbeerblättern

Lammspieße mit Lorbeerblättern

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 23.08.2009



Zutaten

für
700 g Lammfleisch, Filet oder Schulter
3 kleine Zucchini
3 EL Olivenöl
1 EL Oregano, frisch und gehackt
2 Zehe/n Knoblauch
Lorbeerblätter, frische
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Das Lammfleisch in mundgerechte Würfel, Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Öl mit Oregano, gepresstem Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Die Lammwürfel und Zucchinischeiben darin ca. 3 Stunden marinieren.

Abwechselnd Fleisch, Lorbeerblatt und Zucchini auf Spieße stecken.

Den Grillrost ca. 10 cm über der Glut platzieren und die Spieße von jeder Seite ca. 3-5 Minuten (je nachdem, wie durchgebraten man das Fleisch essen möchte) grillen. Dabei nur einmal wenden.

Während des Grillens und fast unmittelbar vor dem Servieren mit dem Kräuteröl bestreichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.