Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2009
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 269 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln, z.B. Muschelnudeln
Paprikaschote(n), gelb
Zucchini
Brokkoli
1 Pck. Cherrytomate(n)
1/2 Pck. Tomate(n), getrocknete, gesalzen, in Streifen geschnitten
Knoblauchzehe(n)
1/2 Glas Pesto, roter
3 EL Tomatenmark
250 ml Wasser
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer
  Zucker
  Olivenöl
  Parmesan
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Inzwischen den Brokkoli in Röschen teilen, die Zucchini und die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und die Cherrytomaten halbieren.

Olivenöl in der Pfanne erhitzen, den fein gehackten Knoblauch dazugeben und kurz anbraten. Das Gemüse und die getrockneten Tomaten hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles ca. 5 Minuten braten, zwischendurch umrühren.

In einem separaten Gefäß das Wasser mit Tomatenmark und Pesto mit dem Schneebesen verrühren. Diese Soße in die Pfanne zum Gemüse geben und unterrühren. Mit Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken. Alles ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. So wird das Gemüse gar, aber nicht verkocht. Die Soße sollte zum Schluss etwas sämig sein.

Die Nudeln abgießen und untermengen und alles sofort mit geriebenem Parmesan servieren.