Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.08.2009
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 124 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.12.2008
328 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

600 g Zucchini
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Petersilie
4 EL Olivenöl, kalt gepresstes, extra vergine
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
  Oregano
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und die Zucchini in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

1 Knoblauchzehe und 1 Bund Petersilie klein schneiden. In 4 EL Olivenöl den Knoblauch und die Petersilie kurz anschwitzen, die Zucchinischeiben dazugeben, salzen und bei großer Hitze unter häufigem Wenden genau 8 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

Hinweis: Werden Zucchini länger als 8 Minuten gegart, bekommen sie einen Beigeschmack nach Kartoffeln.