Rosenkohlsuppe mit Käseklößchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 10.06.2001



Zutaten

für
500 g Rindfleisch
500 g Rinderknochen
1 Bund Suppengrün
1 Lorbeerblatt
½ Zwiebel(n)
3 Pfefferkörner, weiße
2 TL Salz
600 g Rosenkohl, tiefgekühlt
1 Prise(n) Salz
60 g Mehl
1 Ei(er)
1 Prise(n) Muskat
50 g Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Fleisch, Suppengrün, Lorbeerblatt, geschälte Zwiebel, Pfefferkörner und Salz in reichlich Wasser zum Kochen bringen und 80 Min. leicht sprudelnd kochen lassen. Schaum mehrmals abschöpfen. Rindfleisch herausnehmen und in Streifen schneiden. Brühe durch ein Sieb geben und wieder erhitzen. Den Rosenkohl zugeben und 10 Min. garen.

Käseklößchen aus Salz, Mehl, Ei, Muskat und Parmesan herstellen und formen. In kochendem Salzwasser ca. 8 Min. garen und dann zur Suppe geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Greta

Hallo !! Auch ohne Fleisch ein super tolles Rezept!! liebe Grüsse Greta

01.07.2004 22:55
Antworten