Vanille - Heidelbeer - Muffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 21.08.2009



Zutaten

für
250 g Heidelbeeren, (frisch od.TK)
175 g Butter, weiche o. Margarine
150 g Zucker, brauner oder weiß
2 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
4 m.-große Ei(er)
330 g Mehl
1 Pck. Backpulver
5 EL Milch
1 TL Puderzucker
Papierförmchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
In die Vertiefungen des Muffinsblechs jeweils 1 Papierbackförmchen setzen.
Die Butter/Margarine mit dem Zucker, dem Vanillin-Zucker und dem Salz cremig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch kurz unterrühren. Die frischen Heidelbeeren (verlesen u. ggf. gewaschen) mit dem Teigschaber unter den Teig heben (TK-Heidelbeeren unaufgetaut verwenden).
Den Teig gleichmäßig in die Papierförmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C) ca. 25 Minuten backen.
Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

Das Rezept ist auf 12 Muffins ausgelegt, bei mir werden es aber immer 15-16 Stück.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kleinemama3

Hallo weckle1987, es freut mich sehr, dass diese leckeren Muffins so gut bei Dir/Euch angekommen sind und ich bedanke mich ganz herzlich fürs Ausprobieren, für Deine nette Rückmeldung und natürlich auch für die prima Bewertung. :-) Liebe Grüße kleinemama3

09.08.2014 11:56
Antworten
weckle1987

So hab gerade die Muffins gezaubert. Hab sie mit echter Vanille gemacht und mehr Heidelbeeren rein.Schmecken Superlecker. Daumen hoch!

31.07.2014 20:29
Antworten
kleinemama3

Hallo Bärbel, ich freue mich sehr, dass Du von "meinen" Muffins soo begeistert bist. :-) Vielen herzlichen Dank für's Nachbacken, für Deine nette Rückmeldung und natürlich für die suuper Bewertung. Auch für die angekündigten Bilder bedanke ich mich schon mal im voraus - ich freue mich schon sehr darauf... :-) Liebe Grüße kleinemama3

27.04.2013 10:36
Antworten
Titlis2912

Hallo, heute Nachmittag habe ich deine Muffins gebacken und ich muß sagen.....PERFEKT........ So lockere und saftigere Muffins hab ich nur ganz selten gegessen. Durch die Heidelbeeren bekommen die Muffins noch einen erstklassigen fruchtigen Geschmack. Von mir gibt es ganz klar 5***** Bilder kommen auch noch. Liebe Grüße Bärbel

26.04.2013 19:16
Antworten
kleinemama3

Hallo Dörte, es freut mich sehr, dass Euch die Muffins soo gut geschmeckt haben. :-) Ich möchte die Muffins demnächst auch wieder machen und dafür frische Heidelbeeren besorgen - sooo lang ist die Saison ja leider nicht... Vielen Dank für's Ausprobieren, für die nette Rückmeldung und natürlich auch für die gute Bewertung. *freu* Liebe Grüße kleinemama3

22.08.2011 12:46
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo kleinemama3 Ein schönes, einfaches und sehr leckeres Rezept das uns sehr gut geschmeckt hat. Mit frischen Heidelbeeren habe ich sie gebacken und 15 Muffins sind es geworden. Vielen Dank für das Rezept. Liebe Grüße Dörte

21.08.2011 17:56
Antworten