Knoblauch - Bolognese


Rezept speichern  Speichern

Nudelsauce für echte Knoblauchfans

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 21.08.2009



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, vom Rind oder gemischt
1 Dose Tomate(n), stückige
10 Knoblauchzehe(n), geschält
1 Zwiebel(n), fein gehackt
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
1 TL, gehäuft Oregano
etwas Öl
3 EL Tomatenmark
1 TL, gestr. Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Hackfleisch in heißem Öl krümelig braten, dabei mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Zwiebeln dazugeben und mit anbraten. Die Knoblauchzehen im ganzen dazugeben und kurz mitbraten. Die Tomaten samt ihrem Saft, Zucker und Oregano dazugeben.

Nun alles bei mittlerer Hitze und geschlossenen Deckel so lange schmoren, bis die Knoblauchzehen weich sind. Mit einer Gabel die Zehen in der Sauce grob zerdrücken (man kann auch einen Kartoffelstampfer nehmen) und das Tomatenmark dazugeben, nochmals abschmecken und dann servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rdmf95

Ganz gut aber - ich habe jetzt mal Tomatenmark beim Braten hinzugefügt und zum Ablöschen einen großzügigen Schuss Rotwein genommen.. dann war's geil. Mann muss dazu ergänzen das wir vegetarisches Hack nutzen da mein Partner Vegetarier ist.

24.05.2021 17:51
Antworten
schnucki25

Hallo, schließe mich zotti an...da geht noch was .Aber das ist ja alles Geschmackssache... LG

07.07.2015 08:12
Antworten
zotti1964

...war ganz ok, aber irgendwie fehlt mir der letzte "schliff"...

11.07.2010 17:54
Antworten