Bewertung
(20) Ø4,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2009
gespeichert: 895 (1)*
gedruckt: 4.589 (5)*
verschickt: 44 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2006
20.447 Beiträge (ø4,91/Tag)

Zutaten

150 g Zitronenmelisse (Blätter, Blüten, junge Zweige)
750 g Zucker
Zitrone(n)
2 EL Zitronensäure
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Von der Zitronenmelisse nur die Blätter, Blüten und junge (weiche) Zweige verwenden. Alles grob durchhacken.

750 ml Wasser zum Kochen bringen und die Zitronenmelisse überbrühen. Mit einer Gabel alles nach unten drücken, damit die Blätter alle benetzt sind. Abgedeckt 24 Stunden stehen lassen.

Am nächsten Tag durch ein Sieb abseihen und etwas auspressen. Die Zitrone auspressen und mit der Zitronensäure zugeben.

Den Zucker mit weiteren 750 ml zu einem Sirup aufkochen und durch das gefüllte Sieb mit den abgegossenen Zitronenmelisseblättern zum bisherigen Sirup gießen. Erneut mit einer Gabel nachpressen.

Den heißen Sirup sofort in Flaschen mit Twist-Off-Verschluss füllen. Verschließen und auf dem Kopf stehend auskühlen lassen.