Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2009
gespeichert: 49 (0)*
gedruckt: 478 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.03.2006
2.728 Beiträge (ø0,56/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Lammfleisch, Reste, geschmorte
300 ml Lammfond
100 ml Portwein
  Essig, (Rotweinessig) nach Geschmack
Lorbeerblatt
2 Körner Piment
  Petersilie, frische, geschnitten
  Piment de Espelette
  Salz
1 kleine Zucchini, ( in kleinste Würfel geschnitten und leicht angebraten )
Tomate(n), (Ofentomaten, klein gewürfelt
6 Blatt Gelatine

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lammfleisch klein schneiden. Mit den Ofentomaten, den Zucchiniwürfeln und der geschnittenen Petersilie mischen und mit Salz, Pfeffer und Piment d E würzen.
Fond mit Port und Essig erhitzen. Lorbeer und Pimentkörner zufügen und 10 min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und wieder leicht abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit Gelatine einweichen.
Lorbeer und Piment entfernen.
Gelatine zugeben und wieder erhitzen ( nicht zu lang oder zu heiß werden lassen )

Fleischmischung in Förmchen oder kleine Gläser füllen und mit Fond auffüllen.

Am besten über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen