Brotspeise
Camping
einfach
Europa
Fingerfood
Gemüse
Käse
Party
Schnell
Schweiz
Snack
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Emmentaler - Burger

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 20.08.2009 790 kcal



Zutaten

für
2 Frühlingszwiebel(n)
2 Tomate(n)
1 Bund Kräuter (gemischte Salatkräuter)
2 Gewürzgurke(n)
300 g Käse (Emmentaler AOC)
12 Scheibe/n Speck, geräucherter, dünne Scheiben
1 EL Senf
2 EL Crème fraîche
2 EL Mayonnaise
Salz und Pfeffer
4 Brötchen (Roggenbrötchen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Salatkräuter waschen und anschließend trocken schleudern. Die Essiggurken in dünne Scheiben, den Emmentaler in breite Streifen schneiden.

Den geräucherten Speck in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun braten. Die Speckstreifen anschließend auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Für die Paste Senf, Crème fraiche und Mayonnaise verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Brötchen aufschneiden und mit der frischen Paste bestreichen.

Die vorbereiteten Zutaten abwechselnd auf die unteren Brötchenhälften schichten. Zum Schluss die Deckel auflegen und vorsichtig andrücken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.