Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananenkuchen mit Vanillecreme

Durchschnittliche Bewertung: 4.15
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.08.2009



Zutaten

für

Für den Teig:

3 Ei(er)
250 g Zucker
1 Pck. FUCHS Vanillezucker
300 g Banane(n), püriert
250 ml Sahne
70 ml Öl
70 g Haselnüsse, gerieben
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Für den Belag:

125 g Margarine, oder Butter, weich
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
250 ml Milch
1 TL Rum
3 Banane(n)
1 Becher Kuchenglasur, Vollmilch
2 EL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Teig:
Eier trennen, Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, anschließend die pürierten Bananen, die flüssige Sahne und das Öl dazu geben und verrrühren. Nüsse, Mehl mit Backpulver hinzufügen. Das Eiklar fest schlagen und in den Teig einmengen. Bei ca. 200 Grad 1/2 Std. auf der unteren Schiene backen.

Belag:
Vanille-Pudding lt. Packungsangabe aber nur mit 1/4 Liter Milch kochen, erkalten lassen. Inzwischen die weiche Margarine mit dem Rührgerät schlagen, Zucker und Rum beimengen und den erkalteten Pudding hinzufügen, Bananenscheiben auf den erkalteten Kuchen auflegen und die Vanillecreme aufstreichen.
Kurz in den Kühlschrank stellen und anschließend mit der Schokoglasur verzieren.

Tipp:
Ohne Belag lässt sich der Kuchen sehr gut einfrieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Thamalia

Wir fanden den Kuchen eigentlich ganz gut, aber ich finde es hätte etwas mehr von der vanillecreme sein können. Und er war zu süß für unseren Geschmack. Er ist sehr mächtig, jeder hat nur ein Stück gegessen.

30.12.2018 15:06
Antworten
appmat-m

Lecker

19.01.2016 13:26
Antworten
Imbabura

Mir hat der Kuchen leider nicht gut geschmeckt. Der Teig war sehr klebrig und schwer. Die Vanillecreme war zum einen nicht ausreichend und zum anderen ebenfalls sehr fest. Nach dem Anschnitt werden die Bananenscheiben sehr schnell braun und sehen dann unappettitlich aus.

23.03.2015 13:04
Antworten
Westi04

Hallo! Echt lecker und so einfach zu machen! Meine Kollegen waren total begeisrert und ich mußte ihnen versprechen, den Kuchen bald wieder zu machen! Ein herzliches Dankeschön, liebe Grüße und *****

20.05.2014 09:35
Antworten
Vrenchen_dAn

DER Renner in meiner Küche! Es gibt kein weiteres Rezept was ich bereits SO oft gebacken habe. Als kleines "Highlight" habe mache ich schon mal Kirschen mit auf den Belag :-) Als KiBa-Kuchen kommt er ebenfalls prima an. LG Verena

25.06.2013 15:00
Antworten
tobis_mum

Super leckeres und einfaches Rezept. Ich hatte allerdings trotz gmacht wie im Rezept zu wenig Vanillecreme und musste diese nachmachen. Danke für das Rezept. LG Bianca

23.08.2010 22:16
Antworten