Backen
Sommer
Vegetarisch
Frühling
Kuchen
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

I love you - Schnitten

sehr fruchtig, leicht, nicht zu süß, einfach lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.3
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 20.08.2009 125 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

6 Ei(er), getrennt
6 EL Wasser, warm
180 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
180 g Mehl
3 TL Backpulver

Für die Creme:

2 Pck. Frischkäse
2 EL Zucker
2 Becher Sahne (Schlagobers)
500 g Beeren, frisch oder TK

Nährwerte pro Portion

kcal
125
Eiweiß
3,90 g
Fett
5,94 g
Kohlenhydr.
13,91 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Für den Teig Eiklar zu Schnee schlagen. Zucker mit Dotter und Wasser schaumig schlagen, dann das Mehl und das Backpulver vermischt dazugeben, zuletzt den Eischnee unterheben. Auf ein Backblech streichen und bei 160°C Heißluft ca. 20 Min. backen. Teig auskühlen lassen.
Frischkäse und Schlagobers miteinander aufschlagen, Zucker und klein geschnittene Beeren untermischen. Auf den Teig streichen und 2 Stunden im Kühlschrank kühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PiaPeach12

Das Rezept war super einfach und der kuchen schmeckt einfach himmlisch!!

09.03.2018 18:52
Antworten
Midsummer

Oh, das klingt aber lecker, das würde ih gerne einmal ausprobieren. Muss jetzt nur 'mal ganz blöd nachfragen: Also die Sahne wird nicht vorher steif geschlagen und dann mit dem Frischkäse vermischt, sondern direkt beides zusammen aufschlagen?!

07.05.2013 20:32
Antworten
Damaris16

Hey, lieber die Sahne vorher schon ein wenig steif schlagen und dann den Frischkäse dazu, funktioniert am besten! Gutes Gelingen beim Backen und viel Spaß, glg Damaris

09.05.2013 17:37
Antworten
molluska

Bleibt die Creme fest, wenn der Kuchen nicht im Kühlschrank steht. Ich muss den nämlich ein paar Stunden im Auto transportieren. LG

09.03.2013 05:40
Antworten
Damaris16

hey, nein, ich befürchte nicht.... aber du könntest noch 1 pk. sahnesteif unter die creme rühren! das könnte funktionieren. glg & gutes gelingen!

10.03.2013 21:15
Antworten
GourmetKathi

Sehr leckerer luftig lockerer Kuchen und nicht zu süß! Tolles Rezept, danke! GLG Kathi

25.05.2011 23:06
Antworten
k_arma

Sehr leckerer Kuchen! Habe ihn zu meinem Geburtstag gebacken und meine Family war begeistert! Schmeckt wirklich sehr frisch - als Obst habe ich frische Erdbeeren und tiefgekühlte Beeren benutzt.

28.01.2010 11:50
Antworten
Piano009

Hört sich lecker an. =) Aber wieviel ist mit 2 Pck. Frischkäse gemeint? Lg piano009

13.10.2009 16:38
Antworten
Damaris16

Eine Packung hat bei uns meist 250g - also dann 500g Frischkäse :-) Ich hab allerdings no nie so genau darauf geachtet - wahrschienlich würde es mit je 200g auch ganz gut gehn! (aber ich find ja, je mehr Creme, desto besser ;-) Wünsch dir viel Spaß beim Backen und hoffentlich schmeckt's ;-) Glg Damaris

13.10.2009 19:28
Antworten
Piano009

danke für die schnelle antwort. =) lg piano009

15.10.2009 20:38
Antworten