Vanille - Aprikosenplätzchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 24 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 18.08.2009



Zutaten

für
250 g Mehl
3 TL, gestr. Backpulver
80 g Kokosraspel
120 g Aprikose(n), getrocknete, gewürfelt
50 g Zucker
65 ml Öl
200 g Joghurt (Vanillegeschmack)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Mehl mit dem Backpulver sieben. Die Kokosraspel und Aprikosen dazugeben. In einer separaten Schüssel Joghurt, Zucker und Öl gut vermischen. Die Joghurtmischung zum Mehl geben.

Mit einem Löffel kleine Portionen auf mit Backpapier belegte Backbleche geben. Die Teigmenge sollte ca. 24 Kekse ergeben.

Bei 170°C Heißluft ca. 15 Minuten, oder bis sie leicht gebräunt sind, backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

partybiene

noch eine Anmerkung: Man sollte eventuell die Zuckermenge etwas erhöhen.

20.12.2009 20:34
Antworten
partybiene

Bin mir nicht sicher, ob ich mit Almigu** vielleicht den falschen Vanille-Joghurt erwischt habe. Da ich diesen aber vorher gekostet habe, will ich nicht sagen, die Plätzchen schmecken leicht künstlich. Ich denke eher, ich hätte eine andere Marke verwenden sollen, vielleicht beim nächsten Mal ;-). Von der Konsistenz find ich die Plätzchen aber sehr interessant, da sie zwar trocken aber durch die Aprikosen gleichzeitig etwas feucht sind.

04.12.2009 17:44
Antworten