Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.08.2009
gespeichert: 389 (0)*
gedruckt: 6.173 (41)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.07.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
8 große Hähnchenkeule(n)
2 Liter Wasser
120 g Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver
  Räuchermehl, (Buchenmehl)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchenkeulen 24 Stunden in eine 6% ige Salzlake einlegen und kühl stellen (für die Lake 120 g Salz in 2 Liter kaltem Wasser auflösen).

Hähnchenschenkel aus der Lake nehmen, auf ein Rost legen und gut trocknen lassen oder mit einem sauberen Tuch (Papiertuch) abtrocknen.

Etwas pfeffern und mit Paprikapulver versehen und im vorgeheizten Räucherofen mit wenig Räuchermehl 30 Minuten bei 150°C garen und räuchern.

Die Hähnchenkeulen schmecken auch kalt sehr gut.