Schneller echter Linseneintopf


Rezept speichern  Speichern

keine Dosensuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 20.08.2009 500 kcal



Zutaten

für
500 g Linsen
800 g Kartoffel(n), geachtelt oder geviertelt
2 Liter Gemüsebrühe
2 große Zwiebel(n), gehackt
4 Lorbeerblätter
2 Bund Suppengemüse, gewaschen, geputzt und zerkleinert
2 Beinscheibe(n) vom Rind
3 Scheibe/n Kasseler
6 Würstchen, (Geräucherte Mettwürstchen), mehrfach angestochen
Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
2 EL Senf, (Delikatesssenf)
n. B. Muskat, frisch gerieben
n. B. Petersilie, fein gehackt
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Rinderbeinscheiben in etwas Öl scharf anbraten. Kasseler und die Beinscheiben in Stücke schneiden und in den Schnellkochtopf geben. Linsen, Kartoffeln, Gemüsebrühe, Zwiebeln, Lorbeerblätter und Suppengemüse mit in den Schnellkochtopf geben, den Topf verschließen, zum Kochen bringen und auf dem zweiten Ring 20 Minuten garen.

Danach den Topf abdampfen lassen, öffnen, den Senf unterrühren und die Mettwürstchen einlegen und etwas ziehen lassen. Die Knochen und die Lorbeerblätter entfernen.

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.