Erdbeer - Blitzeis


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 20.08.2009 162 kcal



Zutaten

für
300 g Joghurt, (Sahnejoghurt)
3 EL Honig, flüssiger
600 g Erdbeeren, TK
2 EL Zitronensaft
1 Pkt. Vanillezucker

Nährwerte pro Portion

kcal
162
Eiweiß
4,24 g
Fett
3,44 g
Kohlenhydr.
26,71 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Zuerst den Joghurt mit Honig und Zitronensaft cremig rühren. Die gefrorenen Erdbeeren mit Vanillezucker mischen und 15 Minuten leicht antauen lassen. Dann die Joghurtmischung und die Beeren im einem Mixer oder mit dem Zauberstab kräftig pürieren. Alles in eine Schüssel füllen und kurz ins Eisfach legen, damit es kühl bleibt.

Man kann auch frische Erdbeeren verwenden, dann braucht die Masse mehrere Stunden bis sie gefriert und muss zwischendurch umgerührt werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kudmar1

Hab das Eis an Ostern zusammen mit meiner elfjährigen Nichte gemacht. Wir hatten ganz viel Spaß dabei und es ist hervorragend gelungen. Wir hatten nur keinen Honig und haben dafür Flüssigsüße von Natreen genommen. Ich hatte noch wahlweise Erdbeer- und Schokosoße angeboten und natürlich gehörte noch Schlagsahne obendrauf. Ich Dusseline hab in dem Feiertagstrubel nur leider vergessen, ein Foto zu machen. Das nächste Mal denke ich dran... Liebe Grüße!

18.04.2017 11:17
Antworten