Gemüse
Hauptspeise
Rind
Sommer
Suppe
spezial
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Eintopf
Kinder
Herbst
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Hackbällchensuppe

mit Gemüse

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 20.08.2009



Zutaten

für
2 EL Oliven, grüne ohne Stein
500 g Hackfleisch vom Rind
etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Ei(er)
1 TL Senf
½ TL Thymian
1 EL Öl
1 Porreestange(n)
4 Möhre(n)
3 Zucchini
2 Tomate(n)
1 Lorbeerblatt
etwas Liebstöckel
1 Liter Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Oliven fein hacken, mit Hackfleisch, Ei, Senf und Thymian verkneten. Den Fleischteig mit Salz und Pfeffer würzen und Bällchen daraus formen. Öl in einem Topf erhitzen und die Hackbällchen darin rundherum braun braten, dann herausnehmen.

Alles Gemüse abbrausen, putzen, bzw. schälen und zerkleinern. Porree und Möhren im Bratfett anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Lorbeerblatt und Liebstöckel zufügen, die Brühe angießen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Zucchini und Tomaten dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Die Hackbällchen in die Suppe geben und noch 5 Minuten darin bei schwacher Hitze ziehen lassen.

Vor dem Servieren die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.