Bewertung
(51) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
51 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2009
gespeichert: 1.583 (10)*
gedruckt: 6.579 (55)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.04.2007
171 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

2 Tasse/n Reis
250 g Hähnchenbrust, gewürfelt
4 Scheibe/n Speck ohne Fett, gewürfelt
10  Frühlingszwiebel(n), in Scheiben
1/2  Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
Ei(er)
1 EL Milch
2 TL Ingwer, gerieben
1 TL Knoblauch, gerieben
1/4 TL Chilischote(n), gerieben
1 EL Öl
 n. B. Sojasauce
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis wie gewohnt kochen.

Die Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl als Eierkuchen braten, danach aus der Pfanne nehmen und in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Hühnerbrustwürfel anbraten, leicht salzen, aus der Pfanne nehmen.
Speck mit Knoblauch und Ingwer anbraten, die Temperatur etwas verringern und nun die Frühlingszwiebeln und den Paprika zugeben. Nach 3 Minuten Sojasoße, Fleisch, Eierkuchen und Chili zugeben. Mit dem Reis vermischen und alles gut abschmecken.
Bei Bedarf noch etwas Öl untermischen.