Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2009
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 165 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
34 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

2 Bund Rucola (ca. 120 g)
4 EL Olivenöl
1 EL Essig, (Sherryessig)
2 EL Orangensaft
 etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
Tomate(n)
150 g Champignons, braune
500 g Ravioli, mit Käse gefüllt (aus der Kühltheke)
10 g Butter
Knoblauchzehe(n), durchgepresst
30 g Parmesan, am Stück
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rucola putzen, waschen und trocken tupfen. 1 EL Öl mit Sherryessig, Orangensaft und etwas Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren; unter die Rucola mischen und den Salat auf vier Teller verteilen.

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Käse-Ravioli nach Packungsanweisung garen.

Das restliche Olivenöl mit der Butter in einer Pfanne erhitzen. Champignons und Knoblauch darin 3 Minuten anbraten, dann die Tomatenspalten unterrühren. Die abgetropften Ravioli und die Tomaten-Pilz-Mischung auf der Rucola anrichten und etwas Parmesan darüber hobeln.