Schoko - Puddingtorte

Schoko - Puddingtorte

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit zarter Baileyscreme

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 17.08.2009



Zutaten

für
1 Tortenboden (dunkler Wiener Boden, 3 Stück )
1 Paket Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
300 ml Baileys Irish Cream
600 ml Schlagsahne
80 g Zucker
1 Vanillinzucker
100 g Haselnüsse, gehackte
600 ml Milch
2 Tüte/n Puddingpulver, Schokolade

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 35 Minuten
Das Puddingpulver mit 60 g Zucker, der Milch und 200 ml Baileys in einem Topf verrühren.
Die Milch erhitzen und unter Rühren solange kochen, bis der Pudding andickt. Dann vom Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen.

Den untersten Boden in einen Tortenring legen. Die Hälfte des Puddings darauf verteilen. Darauf 1 / 3 der Haselnüsse streuen. Gelatine ausdrücken und auflösen. Baileys mit in die Gelatine geben und verrühren. Die Sahne mit ca. 20g Zucker und Vanillinzucker steif schlagen. Die abgekühlte, aber immer noch flüssige Gelatine unter die Sahne heben. Wichtig dabei ist, dass die Gelatine nicht mehr warm ist, da sonst die Sahne zusammenfällt. 1 / 3 der Sahne auf dem unteren Boden verteilen. Den zweiten Boden auflegen. Darauf den restl. Pudding und die Haselnüsse verteilen. Darauf ebenfalls 1 / 3 der Sahne streichen. Dritten Boden auflegen. In den Kühlschrank stellen

Den Tortenring lösen und die Torte mit der restl. Sahne einstreichen. Mit den zurückgeblieben Haselnüssen verzieren! Einige Stunden kühl stellen!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pinktroublebee

Hallo Maleila, genau mit einem Paket Gelatine sind 6 Blätter gemeint! Lg und viel Spaß beim ausprobieren, Sarah :)

01.12.2009 17:30
Antworten
Maleila

Hallo Pinktroublebee, das Rezept gefällt mir und ich würde die Torte gerne ausprobieren. Ich habe allerdings noch eine Frage. Was ist mit einem Paket Gelatine gemeint? In meinen Packungen sind 6 Blatt. Viele Grüße, Maleila

01.12.2009 08:19
Antworten