Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2009
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 508 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2009
1.593 Beiträge (ø0,42/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
2 TL Backpulver
125 g Zucker
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
125 g Butter
1 EL Butter
2 EL Zucker
1 kg Äpfel
1 Tasse Wein, weiß, lieblich
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Puddingpulver
3 EL Wein, weiß, lieblich
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Ei, Vanillezucker und Butter einen Rührteig machen. Aus dem Teig zwei Böden in einer Springform backen, jeweils 15 Min. bei 200°C.

Einen der beiden Böden zerkrümeln, die Hälfte aufbewahren für ein anderes Rezept, die andere Hälfte mit 1 EL Butter und 2 EL Zucker in einer Pfanne bräunen, zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Die Äpfel zerkleinern, mit der Tasse Wein, dem Zucker und dem Vanillezucker dünsten. Das Puddingpulver mit 3 EL Wein verrühren und unter die noch heißen Äpfel heben. Die Apfelmasse auf den Boden in der Springform füllen und abkühlen lassen (am besten über Nacht).

Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen, auf die Apfelmasse füllen und mit den angerösteten Krümeln bestreuen.