Zutaten

150 g Bandnudeln
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
200 g Lachsfilet(s), frisch oder TK
3 EL Zitronensaft
Schalotte(n)
1 EL Butter
50 ml Weißwein
1/8 Liter Brühe, klare, Instant
125 g Schlagsahne, oder fettrduzierte Sahne
2 Stiele Dill
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in kochendem Salzwasser 10-12 min. kochen.

Lachsfilet in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Öl erhitzen. Lachswürfel darin von beiden Seiten 8-10 min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
Schalotten fein würfeln. Fett erhitzen. Schalotten darin anbraten. Mit Wein, Brühe und Sahne ablöschen und aufkochen. Bei schwacher Hitze 4-5 min. einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dill grob hacken. Gebratene Lachswürfel und Dill zur Soße geben und unterheben. Nudeln mit der Soße auf Tellern anrichten.