Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2009
gespeichert: 156 (0)*
gedruckt: 1.467 (7)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.06.2009
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1/2  Paprikaschote(n), rot
3 Scheibe/n Aubergine(n), mariniert
100 g Schinken, gewürfelt
Knoblauchzehe(n)
50 g Käse mit Kräutern, gerieben
Ei(er)
Eigelb
1 Paket Blätterteig, frisch (in etwa die Menge für 1 Strudel)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Paprika und Aubergine sehr fein würfeln, den Knoblauch zerdrücken und alles mit dem Schinken mischen. Die Eier verquirlen und mit dem Käse gut unter die Gemüse-Schinken-Mischung rühren.

Den Blätterteig in 12 Quadrate teilen. Auf jedes Quadrat etwas von der Mischung geben und den Teig darüber verschließen. Die Päckchen mit Eigelb bestreichen und etwa zehn Minuten backen, bis das Eigelb schön goldbraun ist.

Die Päckchen schmecken kalt und warm.