Nudeln mit ofengetrockneten Tomaten in Knoblauchöl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 14.08.2009



Zutaten

für
400 g Nudeln
300 g Kirschtomate(n) (halbiert)
1 TL, gestr. Zucker
Blätter Salz
1 EL Kräuter, getrocknete italienische
2 EL Olivenöl
4 Zehe/n Knoblauch, (fein gehackt)
6 EL Olivenöl
2 EL Basilikum, (grob geschnitten)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Backofen auf 180°C vorwärmen.

1 Backblech mit Backpapier auslegen, darauf die halbierten Tomaten legen (mit der Schnittseite nach oben). Die Oberseite der Tomaten mit Zucker, Salz und den italienischen Kräutern bestreuen und zuletzt mit dem Olivenöl besprenkeln.

Das Blech für etwa 50 min. in den vorgewärmten Backofen schieben und die Tomaten trocknen lassen.

Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

Für das Knoblauchöl: In dem erwärmten Olivenöl den gehackten Knoblauch leicht andünsten, der Knoblauch soll seine helle Farbe behalten und nicht braun werden. Die gehackten Basilikumblätter dem Knoblauchöl zufügen.

Tomaten, Knoblauchöl mit den Nudeln vermengen und evt. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

julia2609

Ich habe nur kurz weggeguckt und Zack war der Knoblauch braun :-( ich hoffe es wird trotzdem schmecken ...

03.08.2017 16:26
Antworten
Alomie

Wow, das sieht ja lecker aus. Werde ich diese Woche doch glatt mal ausprobieren :) Alomie

30.08.2010 21:14
Antworten