Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2009
gespeichert: 139 (0)*
gedruckt: 1.258 (6)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2008
1.893 Beiträge (ø0,51/Tag)

Zutaten

8 Scheibe/n Bacon, fein geschnitten
200 g Hähnchenbrustfilet(s), in feine Streifen geschnitten
2 Handvoll Steinpilze, gewürfelt, TK
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
1 große Knoblauchzehe(n), fein gehackt
2 Handvoll Brokkoli, kleine Röschen, TK
200 g Tagliatelle, frische
100 ml Weißwein
150 ml Fleischbrühe oder Waldpilzfond
150 ml süße Sahne
2 EL Mascarpone
  Salz und Pfeffer
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Speck in eine Pfanne geben und langsam abraten bis er kross ist, herausnehmen.
Das ausgetretene Fett evtl. mit etwas Öl ergänzen und die mit Salz und Pfeffer gewürzten Hähnchenstreifen anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Die Pilze in die Pfanne geben, kurz anbraten, dann die Hitze reduzieren. Zwiebel und Knoblauch beigeben und andünsten. Mit dem Weißwein ablöschen, diesen einkochen lassen. Die Brühe/den Fond angießen und zur Hälfte einkochen lassen.

In der Zwischenzeit in einer zweiten Pfanne Wasser erhitzen, salzen und die Brokkoliröschen bissfest kochen, herausnehmen.

Die Sahne zur Pilzsauce geben und etwas einköcheln lassen, mit dem Mascarpone verfeinern, warm stellen.

Die Nudeln ins Kochwasser vom Brokkoli geben und gemäss Angaben auf der Verpackung garen (ca.5 Min.).

Das Fleisch in die Sauce geben, 5 Min. darin ziehen lassen. Die Brokkoliröschen und 3/4 der Speckstreifchen ebenfalls beigeben, alles sorgfältig vermischen.

Die Nudeln abgießen und auf 2 Teller verteilen, die Sauce darüber verteilen und zum Schluss mit den restlichen Speckstreifchen bestreuen.