Braten
einfach
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Pilze
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tagliatelle con pollo, broccoli e funghi porcini à la Marquise

Nudeln mit Hähnchenbrust, Brokkoli und Steinpilzen - schnell gemacht und sehr lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 29.10.2009



Zutaten

für
8 Scheibe/n Bacon, fein geschnitten
200 g Hähnchenbrustfilet(s), in feine Streifen geschnitten
2 Handvoll Steinpilze, gewürfelt, TK
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
1 große Knoblauchzehe(n), fein gehackt
2 Handvoll Brokkoli, kleine Röschen, TK
200 g Tagliatelle, frische
100 ml Weißwein
150 ml Fleischbrühe oder Waldpilzfond
150 ml süße Sahne
2 EL Mascarpone
Salz und Pfeffer
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Speck in eine Pfanne geben und langsam abraten bis er kross ist, herausnehmen.
Das ausgetretene Fett evtl. mit etwas Öl ergänzen und die mit Salz und Pfeffer gewürzten Hähnchenstreifen anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Die Pilze in die Pfanne geben, kurz anbraten, dann die Hitze reduzieren. Zwiebel und Knoblauch beigeben und andünsten. Mit dem Weißwein ablöschen, diesen einkochen lassen. Die Brühe/den Fond angießen und zur Hälfte einkochen lassen.

In der Zwischenzeit in einer zweiten Pfanne Wasser erhitzen, salzen und die Brokkoliröschen bissfest kochen, herausnehmen.

Die Sahne zur Pilzsauce geben und etwas einköcheln lassen, mit dem Mascarpone verfeinern, warm stellen.

Die Nudeln ins Kochwasser vom Brokkoli geben und gemäss Angaben auf der Verpackung garen (ca.5 Min.).

Das Fleisch in die Sauce geben, 5 Min. darin ziehen lassen. Die Brokkoliröschen und 3/4 der Speckstreifchen ebenfalls beigeben, alles sorgfältig vermischen.

Die Nudeln abgießen und auf 2 Teller verteilen, die Sauce darüber verteilen und zum Schluss mit den restlichen Speckstreifchen bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sterniii

Habe heute dein Rezept ausprobiert, hat allen sehr gut geschmeckt! Danke für das super Rezept!

03.01.2016 13:34
Antworten
Marquise

Hallo sternenhimmel 2010 Es freut mich, dass dir mein Rezept gefällt. Vielen Dank für die Bewertung und das Feed-back. Viele Grüsse Marquise

20.02.2010 21:09
Antworten
sternenhimmel2010

super Rezept. Schmeckt lecker.

20.02.2010 20:16
Antworten