Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.08.2009
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 736 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.01.2008
8 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

750 g Bohnen, dünne grüne
500 g Tomate(n), (Romatomaten)
1 Bund Frühlingszwiebel(n), in Ringen
1 Bund Petersilie, glatte, fein gehackt
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft, abgetropft
4 EL Essig, (Weißweinessig)
5 EL Olivenöl, gutes kaltgepresstes
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
  Parmesan, frisch geriebener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen putzen und in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und mit Eiswasser abschrecken.
In der Zwischenzeit die Tomaten vierteln und die Lauchzwiebeln kurz in etwas Öl anbraten.

Aus Olivenöl, Weißweinessig, Salz, Pfeffer und Petersilie ein Dressing herstellen.

Die gut abgetropften Bohnen auf einer Platte mit den Tomatenstücken und dem zerpflückten Thunfisch anrichten. Die noch lauwarmen Frühlingszwiebeln darauf verteilen.

Mit dem Dressing beträufeln und nach Belieben mit etwas Parmesan bestreuen.