Backen
Brotspeise
Fingerfood
Party
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Überbackenes Baguette

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.08.2009



Zutaten

für
1 Weißbrot, französisches
2 Pck. Mozzarella
100 g Käse, geriebener
100 g Butter oder Knoblauchbutter
evtl. Knoblauch
6 Blätter Basilikum, Pul Biber

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Weißbrot in 3 gleiche Teile schneiden. Kann auch locker das Weißbrot vom Vortag sein (Resteverwertung ). Die 3 Stücke aufschneiden und mit Knoblauchbutter bestreichen. Darauf dann den Mozzarella, in Scheiben geschnitten, darauf legen.
Die Basilikumblätter klein schneiden und darüber geben. Mit Pul Biber (scharfes türkisches Gewürz) leicht würzen und dann den geriebenen Käse darüber streuen. Bei 180 Grad im Backofen ca. 10 min überbacken.

Einen frischen Salat dazu reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.