Bewertung
(11) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.08.2009
gespeichert: 301 (2)*
gedruckt: 2.974 (25)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
50 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
300 g Mehl
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
175 g Butter
Ei(er)
  Für die Füllung:
1 kg Quark (20% Fett)
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
Ei(er)
100 g Schlagsahne
100 g Butter, flüssige
Zitrone(n), abgeriebene Schale
2 Pck. Puddingpulver, (Vanille) zum Kochen
  Zum Bestreichen:
300 g Pflaumenmus
  Zum Verzieren:
  Hagelzucker
  Schlagsahne
  Pflaumenmus
  Kakaopulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Springform (26 cm, ca. 8 cm hoch) einfetten.

Mehl, Zucker, Vanillezucker Salz, Butter und Ei erst mit dem Handrührgerät (Knethaken), dann kurz mit den Händen zu Streuseln verkneten. Gut die Hälfte der Streusel als Boden in die Form drücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

Den Quark mit Zucker und Vanillezucker gut verrühren. Dann Eier, Sahne, flüssige Butter, Zitronenschale und Puddingpulver nacheinander unterrühren.

300 g Pflaumenmus auf den Boden streichen, dabei am Rand ca. ½ cm frei lassen. Die Käsemasse darauf verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad, Umluft 175 Grad, Gas Stufe 3 auf der untersten Schiene ca. 30 Minuten backen.

Herausnehmen, die restlichen Streusel darauf verteilen und ca. 30 Minuten weiter backen. Im ausgeschalteten Ofen bei geöffneter Ofentür noch ca. 10 Minuten ruhen lassen, dann herausnehmen und auskühlen lassen. In der Form über Nacht kalt stellen.

Vor dem Servieren die Torte mit Hagelzucker, Sahnetuffs, Pflaumenmus und Kakao verzieren.