Bewertung
(34) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2009
gespeichert: 1.252 (0)*
gedruckt: 6.390 (31)*
verschickt: 50 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
18.041 Beiträge (ø4,73/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
600 g Okraschoten, frisch, ersatzweise in Dose oder Glas
  Öl, neutral, zum Braten
400 g Hackfleisch, vom Rind oder Lamm
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
3 EL Tomatenmark
0,38 Liter Fleischbrühe
  Salz, Pfeffer
1/4 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
1/2  Zitrone(n), davon den Saft
1 Becher Naturjoghurt
Fleischtomate(n)
1/2  Zitrone(n), zur Garnitur

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frische Okraschoten abspülen, abtropfen lassen. Stängel abschneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Okra hinzugeben und unter vorsichtigem Rühren ca. 5 Minuten schmoren lassen. Okraschoten aus der Konserve in ein Sieb geben, kurz abspülen und abtropfen lassen. Der restliche Schleim wird beim Garen gebunden.

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen, fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch, Zwiebel- und Knoblauchwürfel anbraten. Tomatenmark zugeben, mit der Fleischbrühe ablöschen. Den Joghurt unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Zitronensaft abschmecken.

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Eine Auflaufform mit Öl einfetten. Fleischtomate abspülen, trocken reiben, den Stängelansatz herausschneiden. Die Tomate in Scheiben schneiden, als unterste Schicht in die Auflaufform legen, salzen und pfeffern. Okraschoten darauf verteilen. Als oberste Schicht die angebratene Hackfleischmasse darauf geben. Im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten überbacken.

Die halbe Zitrone in Scheiben schneiden, den fertigen Auflauf damit garnieren. Dazu wird Fladenbrot gereicht.