Tintenfischeintopf auf maltesische Art

Tintenfischeintopf auf maltesische Art

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

stuffat tal - qarnit

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 10.08.2009



Zutaten

für
800 g Tintenfisch(e)
100 g Zwiebel(n)
100 g Oliven, schwarz
1 Knoblauchzehe(n)
50 g Tomatenmark
600 ml Rotwein
100 g Erbsen
1 Zitrone(n), abgeriebene Schale
150 g Tomate(n)
200 g Kartoffel(n)
etwas Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Tintenfische waschen und in kleine Stücke schneiden. Mit etwas Wasser ca. 20 Minuten kochen.

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in etwas Öl anrösten. Die Tomaten in Würfel schneiden und die Oliven entkernen und in Scheiben schneiden. Beides zu den Zwiebeln geben. Tomatenmark und Zitronenschale dazugeben und mit etwas Wasser aufgießen. Unter Rühren zum Kochen bringen. Den Tintenfisch dazu geben und ca. 1 Stunde bei schwacher Hitze köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Erbsen, Kartoffeln und den Wein mit in den Topf geben und alles so lange kochen bis die Kartoffeln weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kartoffelhexe

Sehr lecker! Vielen Dank für das Rezept

29.08.2020 21:13
Antworten
pasiflora

Hallo! Das ist ein sehr leckerer Eintopf! Ich habe noch einen anderen Fisch beigegeben und das ganze mit Fischbruehe, Balsamico, etwas mehr Knoblauch, 1 Lorbeerblatt, Zucker und etwas Chili verfeinert, damit wurde der Eintopf perfekt... LG aus Peru Pasi

18.09.2011 18:25
Antworten