Bewertung
(21) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
21 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2009
gespeichert: 642 (5)*
gedruckt: 4.008 (29)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
17.863 Beiträge (ø4,8/Tag)

Zutaten

50 g Tomate(n), getrocknet, ohne Öl
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
250 g Reis, (Risottoreis)
100 ml Weißwein, trocken
400 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
1 EL Butter
3 EL Parmesan, gerieben
600 g Shrimps, geschält
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
Fleischtomate(n)
3 Stiele Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Getrocknete Tomaten für ca. eine halbe Stunde in lauwarmem Wasser einweichen. Danach abgießen, Wasser auffangen, Tomaten abtropfen lassen, fein würfeln.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Den Risottoreis zugeben und bei kleiner Hitze unter Rühren ca. 3 Minuten andünsten. Mit Weißwein ablöschen. Nach und nach die Brühe und das Einweichwasser der Tomaten zugeben. Unter Rühren 25 - 35 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen (Packungsanleitung beachten). Die Brühe sollte am Schluss verkocht und der Risotto schön cremig sein. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einen Esslöffel Butter und den Parmesan unterziehen.

Fleischtomate überbrühen, abschrecken, häuten und entkernen. Fruchtfleisch fein würfeln.

Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden.

Shrimps trocken tupfen, entdarmen, zusammen mit dem geschälten und in feine Scheiben geschnittenen Knoblauch im erhitzten Öl kurz braten. Tomatenwürfel dazugeben, erhitzen.

Shrimps, Tomatenwürfel und Basilikum unter das fertige Risotto heben.