Auflauf
einfach
fettarm
Hauptspeise
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schneller Kartoffel - Paprikaauflauf mit Klößchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 06.09.2003



Zutaten

für
6 m.-große Kartoffel(n)
3 Paprikaschote(n)
2 Zwiebel(n)
3 Bratwurst, frische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln daumendick würfeln und vermischt auf ein Backblech geben. Dann kleine Bratwurstklößchen (roh) auf dem Blech verteilen. Bei 180 Grad Umluft im Ofen backen, bis die Kartoffeln gar sind.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Ich mischte die klein geschnittenen Zutaten in einer Schüssel, würzte mit Salz und Pfeffer und rührte Olivenöl unter. Alles auf ein Blech geben und die Fleischbällchen darauf verteilen. Der Auflauf, der keiner ist, schmeckte mir sehr gut. Gruß movostu

15.03.2018 07:55
Antworten
KäferSandra

Super lecker.......hab noch Schinkenspeck unter gemischt... und Knoblauch! Das gibt es jetzt öfter+! LG Sandra

13.03.2005 15:34
Antworten
Jago

Super Idee, mach ich morgen! Einfach, schnell, nicht teuer, gut und gesund- besser gehts nicht! Jago Und anstatt der Bratwurst nehm ich Tatar

13.11.2003 08:21
Antworten