Dünsten
Fisch
ketogen
Lactose
Low Carb
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lachs mit Zucchinigemüse

Durchschnittliche Bewertung: 4.08
bei 10 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 06.09.2003 429 kcal



Zutaten

für
300 g Lachsfilet(s)
2 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
2 Schalotte(n)
2 Zehe/n Knoblauch
20 g Butter
300 g Zucchini
100 ml Sahne
Cayennepfeffer
Kräutersalz
1 TL Thymian - Blättchen

Nährwerte pro Portion

kcal
429
Eiweiß
34,74 g
Fett
28,88 g
Kohlenhydr.
7,10 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und mit Zitrone beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
Derweil die Schalotten in feine Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken. Zucchini waschen und putzen und in Streifen schneiden
Butter erhitzen und Schalotten und Knoblauch glasig dünsten. Zucchini zufügen und ebenfalls andünsten. Sahne angießen. Mit Pfeffer und Cayennepfeffer, Kräutersalz und Thymianblättchen und Zitronensaft abschmecken.
Fischfilets in die Sauce geben und zugedeckt bei mäßiger Hitze ca. 8 Minuten garen.
Dazu passen sehr gut Bandnudeln.
Man kann auch Steinbuttfilets oder Seeteufelfilets verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Luna2002

Super Rezept! Ich habe es schon mehrfach gekocht, schnell, einfach, gut. Mir reichen allerdings 6 Min für den Lachs, dann ist er für mich perfekt. Ganz liebe Grüße! Luna

05.01.2018 20:03
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, der Lachs war schön saftig, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!!

20.08.2015 14:26
Antworten
Juulee

Ein sehr leichtes, gut verdauliches und schmackhaftes Gericht. Wir haben feinen Kräuterreis dazu gegessen. Gruß Juulee

05.06.2015 15:05
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, das war sehr lecker. Das kommt auf die Liste zum wieder mal kochen. LG Tough

24.03.2011 18:41
Antworten
Gelöschter Nutzer

Also die Kombi ist wirklich toll und schmeckt auch sher sehr gut. Ich war überrascht. :) Das nächste Mal würde ich nur noch eine Zucchini mehr rein tun. Mag so gerne Gemüse.

27.02.2011 10:07
Antworten
maikind

Soll ich was verraten?? Ich habe es gestern gleich nochmal gekocht...

28.10.2003 11:59
Antworten
baghira555

@ maikind Na, dann war's ja sicherlich nett ;-))

28.10.2003 00:19
Antworten
maikind

Hmm. War wirklich lecker. Hat einen besonderen Abend zu noch etwas noch Besonderem werden lassen ;-))

27.10.2003 07:55
Antworten
baghira555

Schön, wenn's dir schmeckt :-) VG baghira

19.10.2003 17:41
Antworten
Marina25

Ein tolles Rezept, danke! LG marina

06.10.2003 20:59
Antworten