Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2009
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 105 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Linsen, grüne, getrocknet, über Nacht in Wasser einweichen
Gewürzgurke(n) (Essig-), kleinwürfelig geschnitten
 etwas Gurkenflüssigkeit
3 EL Mehl, glatt
 etwas Öl, oder Butter oder Margarine
Zitrone(n), Saft davon
  Salz und Pfeffer
  Lorbeerblätter
  Gemüsebrühwürfel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen waschen und in frischem Wasser mit Salz weich kochen. Anschließend abseihen.
Aus Fett und Mehl eine Einmach (Mehlschwitze) machen, mit Wasser aufgießen und die Linsen dazugeben. Restliche Zutaten dazugeben, ordentlich aufkochen lassen und abschmecken.

Dazu essen wir gerne Semmelknödel.