Bewertung
(19) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2009
gespeichert: 786 (1)*
gedruckt: 7.304 (27)*
verschickt: 43 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.03.2008
13.417 Beiträge (ø3,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Tomate(n)
400 g Zucchini
200 g Magerquark
120 g Käse
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
 etwas Salz
 etwas Pfeffer
 etwas Oregano
 etwas Majoran

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten waschen, entstielen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls klein schneiden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Tomatenwürfel dazugeben und bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Zucchini waschen und längs in dünne Scheiben schneiden / hobeln.

Eine Auflaufform leicht einfetten und Ofen auf 200° C vorheizen. Tomatensauce etwas abkühlen lassen, Magerquark hineinrühren, salzen, nach Belieben würzen und abschmecken. Ein Drittel der Zucchinischeiben auf den Boden der Form verteilen, dann etwa ein Drittel Tomatensauce darüber geben und ein Drittel Käse darüber streuen. So weiterfahren, bis alles verbraucht ist.

Auflauf im Ofen ca. 30 Minuten überbacken.

Dazu passt Brot, Blattsalat oder wer möchte auch ein Stück Fleisch.