Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2009
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 445 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.02.2009
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

250 g Brokkoli
250 g Blumenkohl
1 kleine Zucchini
400 g Teig, (Tempurateig), Fertigprodukt aus dem Asialaden
1 Beutel Tee, (Pfefferminztee)
2 EL Zitronensaft
200 g Joghurt
  Öl zum Frittieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 407 kcal

Das Öl auf 180 Grad erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem Holzstab Bläschen aufsteigen.

Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke teilen. Die Stücke durch den Teig ziehen, im Öl knusprig ausbacken und abtropfen lassen.

Den Teebeutel öffnen, die getrocknete Minze und den Zitronensaft in den Joghurt rühren. Als Dip zum Gemüse reichen.